Tag 1 mit nackten Tatsachen

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Tag 1 beginnt mit Who is who

Welche Promis sind eigentlich bei Promi Big Brother eingezogen? Das scheinen sich an Tag 1 sogar die Promis im Haus selbst zu fragen. So beginnt der erste BB Tag mit dem Who is who und der Zuschauer darf mitraten, ob man diese oder jenen wirklich schon mal gesehen haben muss. Natalia Osada, die Blonde, die sogar beim Reden vergisst, das Grinsen aus dem Gesicht zu nehmen und die Zähne zu öffen, nimmt schon mal Kontakt auf mit Percival, Marijke klärt Jan Leyk auf, dass Leyk eigentlich ein Toter. Percival teilt Natalia mit, er kenne sein Gesicht und da denkt man doch glatt: Welches meint der überhaupt. Potzblitz überrascht die Mutter die Mini Playback Show mit einem verblüffenden Outing. Sie kennt Fancy nicht und verwechselt den Disco-Sänger der 1980er Jahre doch prompt mit der Wiedergeburt von Elvis Presley, während Leyk vor der ausgenüchterten Elvers mit der Bierflasche rumtänzelt. Und Hasselhoff, der kennt gleich gar niemanden. Entweder will oder kann er sich nicht mehr an seine Begegnung mit Semmelrogge erinnern, der The Hoff mitteilte, man habe sich vor 20 Jahren in Düsseldorf getroffen. Charmy-Man Hasselhoff erinnert sich of course, of course. Wenn das mal nicht `ne kleine Ausrede war. In der moderierten Tageszusammenfassung lästert Oliver Pocher über die ungeschminkten Tatsachen der Jenny Elvers und Deutschland fragt sich: ist das alles? Wir sind froh, dass Streichholz Pocher, wie Cindy ihren Co-Moderator liebevoll nennt, nicht nackt moderiert und hoffen mal, dass es bald was Spannenderes zu berichten gibt, als über das langweilige Kennenlernen der Promis untereinander.

Was sonst noch an Tag 1 passierte

Während sich David Hasselhoff bereits auszieht, quasselt Natalia Osada auch noch zu vorgerückter Stunde Marijke voll und ist optimistisch. Glaubt sie doch, dass mindestens 50 % der Promi Big Brother Bewohner nicht wüssten, wer sie sei. Könnten aber durchaus noch mehr sein. Aber über die blonde Natalia dürfte in Kürze noch mehr zu reden sein, denn das vulgäre Vokabular dürfte sicher vor reichlich Trouble im Haus sorgen. Schließlich hat die Blondine mit eingebautem Dauergrinsen noch kurz vorm Einzug ins Haus über sich selbst gesagt, dass ihr Wortschatz sich definitiv aus mehreren Kraftworten zusammensetze. Sogleich wurde die erste Challenge verloren und die Gute musste ihre mitgebrachten Koffer an den Großen Bruder heraus rücken. Schon geht das Gezeter los, erste Tränen kullern und anstatt nackt im Haus rum zu laufen, soll die sexy Blondine im „fuckin´ Hurenkittel“ die TV-Landschaft unterhalten. Doch damit nicht genug, Natalia platzt vor Wut und gibt ihren fuckin´Wortschatz zum Besten. Natürlich wird der fuckin´ Bullshit mit `nem kräftigen Dring runtergespült und schon zieht die erste Promi Big Brother Bewohnerin blank. Tja, warum Natalie nicht Millionärsgattin wurde, dürfte damit wohl auch geklärt sein.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment